fbpx

Lebenselixier Sonne!

Ohne das Sonnenlicht wäre ein Leben auf der Erde undenkbar. Nicht nur Pflanzen brauchen die Kraft der Sonne um zu wachsen, auch Menschen sind vom Sonnenlicht abhängig.

Licht hat seit jeher einen starken Einfluss auf die Evolution. Ohne Licht gäbe es kein Wachstum, keine Wärme und auch kein Leben. Licht ist nicht nur Energie, sondern kann gar als der Motor der Welt bezeichnet werden. Ohne den Einfluss von Sonnenlicht wäre unsere Erde nichts weiter als tote Materie. Licht ist für die Bildung wichtiger Vitamine im Körper zuständig und ist zudem ein enormer Stimmungsaufheller. Die Sonne hilft dem Menschen, seine innere Uhr zu synchronisieren.

Was das Sonnenlicht in unserem Körper bewirkt:

die Bildung des Vitamin-D3, das besonders für den Knochenaufbau sehr wichtig ist

die Steuerung des Hormonhaushaltes

die Steigerung der Abwehrkraft gegenüber Infektionen und kurbelt das Immunsystem an

die Steigerung des Wohlbefindens und somit der Psyche: Sonnenlicht hebt die Stimmung. Von der Versorgung mit Licht hängt ab, ob Menschen Trübsal blasen oder heiter gestimmt sind. Längerer Lichtmangel kurbelt die Produktion des “Schlafhormons” Melatonin an – das macht müde, antriebsarm und lässt manchmal die Laune in den Keller gehen.

Taktgeber für den Schlaf-Wach-Rhythmus: Appetit, Leistungsfähigkeit oder die Stimmung hängen vom Funktionieren der inneren Uhr ab.

 

Also, raus in die Natur, und die Sonne genießen!

 


< zurück