Diese Seite verwendet Javascript. Damit du alle Funktionen und Services dieser Seite uneingeschränkt nutzen kannst, musst du Javascript aktivieren.

DIPL. BEZIEHUNGS-MENTALTRAINERiN

Gespräche verbinden Menschen, können sie aber auch trennen. Gelungene Kommunikation ist die Basis für gelungene Beziehungen und Dipl. Beziehungs-MentaltrainerInnen wissen, was es dafür braucht.

 

Voraussetzung

Dipl. MentaltrainerIn GESU-Institut
(für Nicht-GESU Abgänger auch als Seminar buchbar)

Mindestteilnehmerzahl ab 6 Personen

Investition

Aufbaumodul € 615,-

Dauer

3 Module, 1 Semester

mögliche Ausbildungsorte

Graz

geeignet für

– berufsbegleitend
– Bildungskarenz
– Bildungsteilzeit
>> mehr dazu

60 Prozent der privaten Beziehungen gehen bereits im ersten Jahr in die Brüche, zeigt eine Untersuchung der Stanford University. Wohl die häufigste Ursache: Man versteht sich nicht (mehr). Oder anders formuliert: Kommunikationsprobleme.

Es hört doch jeder nur, was er versteht.
(Johann Wolfgang von Goethe)

Deshalb steht in diesem Aufbaumodul zur MentaltrainerIn-Ausbildung die erfolgreiche Kommunikation im Mittelpunkt – und damit die wichtigste Basis für gelungene Beziehungen. Von systemischen Ansätzen in der Kommunikation über das 3-Phasen-Modell menschlicher Beziehungen bis hin zu Erkenntnissen aus der Gehirn- und Bewusstseinsforschung: Um lebendige Partnerschaften aufzubauen und zu erhalten, muss man in unterschiedlichen Bereichen ansetzen und das lernt man in dieser Ausbildung.

Die hohe Kunst der Liebe

Ganz wichtig: Liebe ist kein Gefühl, sondern eine Haltung. Langfristig einnehmen kann man diese nur dann, wenn man sich selbst wohlfühlt. Dann hegt man auch keine großen Erwartungen, weil persönliche Selbstwirksamkeit bereits erlebt wird – und Liebe findet ihren Nährboden.

Beziehungs-MentaltrainerInnen sind gefragt

Wie Beziehungen entstehen und auch die Form der Kommunikation verändern sich laufend. Die Grundprinzipien dahinter – und auf die kommt es letzten Endes an – bleiben dieselben. Diese Ausbildung hilft Ihnen, diese zu verstehen. Davon profitieren Sie in Ihren persönlichen Beziehungen und eignen sich außerdem eine Qualifikation an, mit der Sie quer über alle Gesellschaftsschichten hinweg Menschen zu mehr Wohlbefinden verhelfen können.

 

weitere Infos

Leitender Dozent: Harald Pachner

DozentInnen: Mag. Thomas Kayer, Mag. (FH) Miriam Geyer

>>> Hier geht’s zum Anmeldeformular.


Inhalte

Die Inhalte der Ausbildung Dipl. Beziehungs-MentaltrainerIn:

» Weiterlesen Inhalte


Termine & Preise

Hier finden Sie Termine und Preise für die nächste Ausbildung „Dipl. Beziehungs-MentaltrainerIn“: …

» Weiterlesen Termine & Preise

weitere Seiten

AUSBILDUNGEN MIND

Artikel

Urlaubsausbildung auf Lanzarote